Shop

Clungene 3-1 Profitest COVID-19 Antigen Schnelltest (Nase- und Rachen)
25. November 2021
JOYSBIO SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest (Profitest, vorderer Nasenabstrich + tiefer Nasen/Rachenabstrich)
20. Dezember 2021
Alle zeigen

Wizbiotech SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest (Laienschnelltest, Vordere Nase) – 5er Wizbiotech

996,00

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Laienschnelltest, Vordere Nase
Testergebniss schon nach 15 Minuten
Qualitativer Nachweis von SARS-CoV-2
BfArM gelistet AT1434/21
Stückzahl: 400 (5er Wizbiotech)

Bei größeren Mengen melden Sie sich bitte telefonisch unter folgender Rufnummer: 0221-82829355

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: ,

Der Wizbiotech SARS-CoV-2 Antigen Schnelltest ist nur für die In-vitro-Diagnostik vorgesehen. Dieses Testkit wird nur zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Antigenen (Nucleocapsid-Protein) in Nasentupferproben (vorderer Nasenraum) verwendet. Es ist strengstens verboten, Proben von anderen Körperteilen zu sammeln. Personen unter 18 Jahren sollten mithilfe eines Erziehungsberechtigten getestet werden, bevor Sie sich entscheiden, relevante Behandlungs- oder Maßnahmen durchzuführen, wird empfohlen, Kontakt mit Hausärzten oder Fachleuten aufzunehmen, um zu vermeiden, sich selbst oder andere zu gefährden. Informieren Sie sich über aktuelle Maßnahmen und Verordnungen Ihrer Länder, und ergreifen Sie Maßnahmen nach offiziellen Angaben, um sich und andere wirksam zu schützen.

Für den Gebrauch von Laien zugelassener Corona Selbsttest

  • BfArM gelistet AT1434/21
  • Schnelles Ergebnis schon nach 15 Minuten
  • Einfache Handhabung alles aus einem Set
  • Testmöglichkeit ohne Labor
  • Vom Rückgaberecht ausgeschlossen

Probeanforderungen:

1. Probesammlung

  • Legen die gesamte weiche Spitze des Tupfes vorsichtig in einem Nasenlochfür 1.5 cm ein, bis Sie etwas Widerstand fühlen.
  • Mit mittlerem Druck reiben Sie den Tupfer langsam in einer kreisförmigenBewegung um die Innenwand Ihrer Nase 4 mal für eine Gesamtzeit von 15 Sekunden.
  • Wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit dem gleichen Abstrich in dem anderen Naseloch.

2. Probebehandlung

  • Der Abstrich wird nach der Probenahme unterhalb des Flüssigkeitsspiegels des Probenextraktionspuffers eingeweicht, gedreht und 3 Mal gedrückt, die Einweichzeit des Abstrichs beträgt nicht weniger als 15 s, der Abstrichkopf wird gedrückt, dann nehmen den Tupfer heraus und straffen das Entnahmerohr. Die Flüssigkeit im Röhrchen ist die Probe nach der Behandlung.
  • Der Tupferkopf wird gedrückt, dann den Tupfer herausnehmen und das Probenahmerohr festziehen.

3. Probeaufbewahrung

  • Die behandelte Probe sollte innerhalb von 1 Stunde getestet werden.

Prüfverfahren:

  1. Die Testkassette und den Probenextraktionspuffer für 15~30 Minuten bei Raumtemperatur einlegen und auf Raumtemperatur bringen (10~30°C).
  2. Den Aluminiumfolienbeutel der Testkassette öffnen und die Testkassette auf eine flache Oberfläche legen.
  3. 4 Tropfen der behandelten Probe in das Probenloch der Testkassette geben (Bei chromatographischen Anomalien zusätzlich 1 bis 2 Tropfen der behandelten Probe hinzufügen). 15 Minuten bei 10 ~ 30°C inkubieren.
  4. Ergebnisse nach der Inkubation bei 10 bis 30 °C für 15 Minuten beobachten. Das nach 30 Minuten erhaltene Ergebnis ist ungültig.
  • Werfen Sie die restlichen Komponenten des Probensatzes weg.
  • Händedesinfektionsmittel erneut auftragen.

 

WICHTIGER HINWEIS: Schnell- und Selbsttests haben gegenüber sogenannten „PCR-Tests“ eine höhere Fehlerrate. Daher sollte nach jedem positiven Schnell- oder Selbsttest UNBEDINGT immer ein PCR-Test durch ein qualifiziertes Labor zur Bestätigung vorgenommen werden.

Wirkt auch bei Omikron

PDF als Download

Alle Informationen im Überblick

Gewicht 3 kg
Menge

400 Tests – 2,49€/Stk