Shop

100X YPHD FFP2 Kindermasken
17. Juni 2021
500 X Mundschutz 3-lagig
18. Juni 2021
Alle zeigen

120 X Dr. ITC FFP2 Maske

42,00295,80

Maske gemäß europäischer Norm EN149:2001 + A1:2009 als Mund- und Nasenschutz
Prüfstellnummer CE0370
Schutzklasse FFP2 NR I 94 % Partikelfilterung
Stückzahl: 120

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlagwörter: ,

Unsere FFP2 Dr. ITC Masken filtern gesundheitsschädliche flüssige Partikel (Aerosole, wie kleinste Tröpfchen), Stäube, Nebel/Rauche, sowie Feinstäube.

Eigenschaften:

  • CE Prüfstellennummer 0370, DIN EN149:2001+A1:2009
  • leicht atmungsaktiv
  • Filterwirkung von mindestens 94%
  • Schutz vor Tröpfchen, Staub, Feinstaub, Aerosol, Pilze, Pollen, Schimmel, Rauch, etc.
  • schont die Haut durch weiche Innenseite
  • individuell verstellbare Klammer für den Nasenbereich in der Maske eingearbeitet
  • elastisches Gummiband

Wozu dient eine FFP2 CE0370 Maske?
Unsere Atemschutzmasken dienen dem Schutz des Trägers und der Mitmenschen und tragen dazu bei die Geschwindigkeit des Atemstroms und Tröpfchenauswurfs beim Sprechen, Husten oder Niesen zu reduzieren.

Durch das Tragen unserer Masken kann die Möglichkeit einer Ansteckung von Krankheiten verringert werden und eine potenzielle Ausbreitung von Krankheiten reduziert werden.

 

Wie ziehe ich meine FFP2 Maske auf?

  1. Entfernen Sie die Verpackung, falten Sie die Maske auseinander und prüfen Sie den Zustand der Maske.
  2. Halten Sie die Innenseite der Maske vor das Gesicht und fassen Sie die Maske zu beiden Seiten so, dass sich der Clip oben befindet und auf dem Nasenrücken zu positionieren ist.
  3. Ziehen Sie die Ohrenbügel hinter die Ohren.
  4. Drücken Sie den Nasenclip mit den Spitzen Ihrer beiden Finger entlang des Metallstreifens von der Mitte zu den Seiten fest auf den Nasenrücken, damit die Maske gut abdichtet. Es ist wichtig, den Nasenclip fest auf dem Nasenrücken zuzudrücken. Stellen Sie die Maske richtig ein, so dass die Maske vollständig am Gesicht anliegt.
  5. Passform prüfen:
    a) Um die Passform der Partikelfilter-Halbmaske zu testen, legen Sie beide Hände in Tassenform über die Maske und inhalieren Sie stark. Wenn ein Luftstrom im Nasenbereich zu spüren ist, passen Sie den Clip erneut fest an den Nasenrücken an.
    b) Falls an den Ränder der Maske eine Luftströmung zu spüren ist, positionieren Sie den Maskengurt neu, um eine bessere Passform zu erzielen.

 

Was muss ich noch beachten?
Tipps für Brillenträger: Zuerst unsere Maske aufsetzen – dann die Brille. Sollte Ihre Brille beschlagen, überprüfen Sie, ob der Metallbügel der Maske gut auf dem Nasenrücken und den Wangen anliegt. Beim Ausatmen sollte die Luft bestenfalls nach unten entweichen.

Gewicht 7.5 kg
Menge

120 Masken – 0,35€/Stk, 240 Masken – 0,33€/Stk, 540 Masken – 0,31€/Stk, 1020 Masken – 0,29€/Stk

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung